NULLDIEBOHNE 3 Produkte gefunden

Global denken, lokal handeln. Genau mit diesem Ansatz reiste ich, Natalie Weiß, nach Kolumbien und initiierte das Projekt NULLDIEBOHNE. Nun beziehe ich in Zusammenarbeit mit der Umweltorganisation Serraniagua klimagerechten CAFÉ COMAM direkt & fair von Kleinbauern und -bäuerinnen von Kolumbien und vertreibe diesen in Österreich.

Kaffeebohnen für CAFÉ COMAM werden ökologisch und traditionell im Schattenanbau in Waldgärten kultiviert. Das Hochland im Naturschutzgebiet Serranía de los Paraguas ist reich an Biodiversität, bewachsen mit ursprünglichem Regenwald und weist optimale klimatische Bedingungen für die Arabica Kaffeepflanzen auf. Die kühleren Temperaturen ermöglichen ein langsames heranreifen der Kaffeekirschen, die dadurch genügend Zeit haben, die besten Aromen zu entfalten.

Zu fairen Preisen werden die frisch geernteten Kaffeebohnen direkt von Kleinbauern und -bäuerinnen bezogen. Mit einer schonenden Trommelröstung mit Röstexpert:innen in Kolumbien werden die besten natürlichen Aromen aus den 100 % Arabica Kaffeebohnen für CAFÉ COMAM herausgeholt. Dabei bleibt ein möglichst großer Teil der Wertschöpfung vor Ort, Arbeitsplätze werden geschaffen und die lokale Gemeinschaft wird unterstützt.
Es ist schön zu wissen, wer die hervorragenden Kaffeebohnen für Café Comam kultivert und verarbeitet. 

www.nulldiebohne.at

100 % Hochland Arabica Kaffee
aus ökologisch, traditionellem Schattenanbau
direkt & fair von Kleinproduzent:innen
handgepflückt & sonnengetrocknet
verarbeitet im Ursprungsland


Café Comam Del Bosque ist ein harmonisch ausbalancierter Kaffee mit Geschmacksnuancen nach Nuss, Kakao und einem Hauch Panela.
Mehr anzeigen
Café Comam ist Kaffee der Umweltkooperative Serraniagua. Rund 20 Familien kultivieren Kaffee auf ihren agrarökologischen Fincas. Die Gegend besitzt eine besonders große Biodiversität von globaler Bedeutung und perfekte klimatische Bedingungen, die dem Kaffee seinen einzigartigen Geschmack verleihen. 

🌳☕🦋

Kaffeebauern: mehrere Familien der Umweltkooperative Serraniagua
Anbauhöhe: 1.400 - 1.800 m
Sorte: Castillo, Colombia, Arabigo
Prozess: fermentiert, gewaschen und sonnengetrocknet
Herkunft: El Cairo, Valle, Kolumbien

100 % von Kolumbien - 100 % für Kolumbien
transparent von der Finca bis in dein Häferl
100 % faire Lieferkette
weil wir unsere Kaffees zur Gänze in Kolumbien verarbeiten
100 % von Kleinbauern und -bäuerinnen
die sich dadurch eine bessere Zukunft für sich und ihre Kinder schaffen können
100 % fairer Direkthandel
weil 1 € pro Kilo Kaffee direkt der Umweltgemeinschaft Serraniagua zugute kommt
100 % agrar-ökologischer Anbau
Kaffee in Mischkulturen schützt Böden und Artenvielfalt 
100 % beste Qualität
unsere Kaffees erreichen mind. 80 Punkte auf der SCA Skala und werden schonend trommelgeröstet

Abholtag: Freitag, 21.06.2024 (wöchentlich)
Hersteller: NULLDIEBOHNE
0,00 €
0,00 €
Anzahl (4 verfügbar)
Einheit: 500g
100 % Hochland Arabica Kaffee
aus ökologisch, traditionellem Schattenanbau
direkt & fair von Kleinproduzent:innen
verarbeitet im Ursprungsland

Café Comam Finca la Florida ist ein runder Kaffee mit einer schokoladig-fruchtigen Frische und Geschmacksnuancen nach Kakao, Mango und Weintrauben. Dieser Kaffee ist ein perfekter Allrounder für Espressomaschinen, Vollautomaten oder auch als Filterkaffee.
Mehr anzeigen
Café Comam ist Kaffee der Umweltkooperative Serraniagua. Rund 20 Familien kultivieren Kaffee auf ihren agrarökologischen Fincas. Die Gegend besitzt eine besonders große Biodiversität von globaler Bedeutung und perfekte klimatische Bedingungen, die dem Kaffee seinen einzigartigen Geschmack verleihen.


🌳☕🦋

Kaffeebauern: Francisney & Gustavo Lopez
Anbauhöhe: 1.600 m
Sorte: Castillo
Prozess: fermentiert, gewaschen und sonnengetrocknet
Herkunft: El Cairo, Valle, Kolumbien

100 % von Kolumbien - 100 % für Kolumbien
transparent von der Finca bis in dein Häferl
100 % faire Lieferkette
weil wir unsere Kaffees zur Gänze in Kolumbien verarbeiten
100 % von Kleinbauern und -bäuerinnen
die sich dadurch eine bessere Zukunft für sich und ihre Kinder schaffen können
100 % fairer Direkthandel
weil 1 € pro Kilo Kaffee direkt der Umweltgemeinschaft Serraniagua zugute kommt
100 % agrar-ökologischer Anbau
Kaffee in Mischkulturen schützt Böden und Artenvielfalt 
100 % beste Qualität
unsere Kaffees erreichen mind. 80 Punkte auf der SCA Skala und werden schonend trommelgeröstet

Abholtag: Freitag, 21.06.2024 (wöchentlich)
Hersteller: NULLDIEBOHNE
0,00 €
0,00 €
Anzahl (5 verfügbar)
Einheit: 500g
100 % Hochland Arabica Kaffee
aus ökologisch, traditionellem Schattenanbau
direkt & fair von Kleinproduzent:innen
verarbeitet im Ursprungsland

Café Comam ist Kaffee aus Frauenhand von den Mujeres de la Miranda. Er ist ein harmonisch, runder Kaffee mit blumigem Aroma und fruchtig-schokoladigem Geschmack. Dieser Kaffee ist ein perfekter Allrounder für Espressomaschinen, Vollautomaten oder auch als Filterkaffee.
Mehr anzeigen
Café Comam ist Kaffee der Umweltkooperative Serraniagua. Rund 20 Familien kultivieren Kaffee auf ihren agrarökologischen Fincas. Die Gegend besitzt eine besonders große Biodiversität von globaler Bedeutung und perfekte klimatische Bedingungen, die dem Kaffee seinen einzigartigen Geschmack verleihen. 

🌳☕🦋
​​​​​​​
Kaffeebäuerinnen: Alexandra, Claudia, Piedad, Yaneth
Anbauhöhe: 1.450 m
Sorte: Castillo
Prozess: fermentiert, gewaschen und sonnengetrocknet
Herkunft: El Cairo, Valle, Kolumbien

100 % von Kolumbien - 100 % für Kolumbien
transparent von der Finca bis in dein Häferl
100 % faire Lieferkette
weil wir unsere Kaffees zur Gänze in Kolumbien verarbeiten
100 % von Kleinbauern und -bäuerinnen
die sich dadurch eine bessere Zukunft für sich und ihre Kinder schaffen können
100 % fairer Direkthandel
weil 1 € pro Kilo Kaffee direkt der Umweltgemeinschaft Serraniagua zugute kommt
100 % agrar-ökologischer Anbau
Kaffee in Mischkulturen schützt Böden und Artenvielfalt 
100 % beste Qualität
unsere Kaffees erreichen mind. 80 Punkte auf der SCA Skala und werden schonend trommelgeröstet

Abholtag: Freitag, 21.06.2024 (wöchentlich)
Hersteller: NULLDIEBOHNE
0,00 €
0,00 €
Anzahl (2 verfügbar)
Einheit: 500g

Impressum

NULLDIEBOHNE
Natalie Weiss
Bahnhofstrasse 25
4230 Pregarten
Handy: 06502214527
E-Mail: [javascript protected email address]
Homepage: https://www.nulldiebohne.at

UID-Nummer: ATU 75532817

Geändert am 10.06.2022 01:06

Diese Seite verwendet Cookies

Die genaue Verwendung der Cookies kannst du in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.